Thrombose/Beingeschwür

Thrombose
Ein Spezialgebiet unserer Praxis ist die ambulante Diagnostik und Behandlung von tiefen Venenthrombosen und Venenentzündungen. Patienten mit Thrombosen müssen wir in den seltensten Fällen ins Krankenhaus einweisen. Durch moderne Medikamente wie die niedermolekularen Heparine können die meisten Thrombosen sehr gut ambulant behandelt werden.
Wir haben dafür alle wichtigen Voraussetzungen: Langjährige Erfahrung, moderne Gefäßdiagnostik wie die farbkodierte Duplexsonographie und die Möglichkeit der regelmäßigen Patientenüberwachung.

Beingeschwür
Langjährige Venenstauung durch Thrombose oder Krampfadern kann zu Ernährungsstörungen der Haut führen und zum Auftreten von Beingeschwüren mit oft sehr langem Heilverlauf. Auch hier ist das Spezialwissen des Phlebologen für eine optimale Therapie gefragt: moderne Untersuchungstechnik, Wundmanagement, professionelle Kompressionsbehandlung ( geschwollene Beine ) und chirurgische Maßnahmen ( Krampfaderchirurgie ).

NEHMEN SIE KONTAKT AUF!

Praxis für Gefäßkrankheiten
Kleiner Werth 34
D-42275 Wuppertal
Tel.: 0202 - 758 80 80
Fax: 0202 - 758 80 89

» Kontakt